Neues Urteil: Fußgänger dürfen sich gegen Hunde wehren

Ein Gericht hat nun entschieden, dass Fußgänger heranrennende Hunde abwehren dürfen. Grund dafür ist die Klage eines Joggers, der mit einem Ast einen Hund auf Abstand halten wollte.