Stabile Seitenlage: So geht's richtig