Twitter: Sicherheits-Panne! 330 Millionen Nutzer sollen Passwort ändern

Der Microblogging-Dienst Twitter hat eine interne Sicherheitslücke entdeckt. Nutzerdaten landen versehentlich unverschlüsselt in einer internen Datenbank, darunter auch Passwörter. Betroffen seine rund 330 Millionen Nutzer weltweit.