Verrückte Wissenschaft: Darum haben Forscher einen Monat lang kleine, hilflose Fische erschreckt - und dabei tatsächlich etwas herausgefunden

Verrückte Wissenschaft: Darum haben Forscher einen Monat lang kleine, hilflose Fische erschreckt – und dabei tatsächlich etwas herausgefunden

VIDEOS – vor 2 Jahren
Abbrechen
Das nächste Video beginnt in Kürze

Ja, die Wissenschaft kann manchmal schon echt verrückt sein. Ein wunderbar kurioses Beispiel dafür ist ein Experiment des US-amerikanischen Wissenschaftlers Tom Houslay und seines Teams. Warum sie kleine Fische erschreckt haben, erklären wir dir im Video.

Facebook WhatsApp

Diese Videos könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK