Vibrionen: Frau isst Austern und stirbt an fleischfressenden Bakterien

Jeanette LeBlanc aß gemeinsam mit zwei Frauen rohe Austern - drei Wochen später war sie tot. Schuld daran waren fleischfressende Bakterien. Die Geschichte gibt's im Video.