Woher kommt der Spruch "seinen Senf dazugeben"?

Jeder gibt gerne mal "seinen Senf dazu". Doch was bedeutet das eigentlich und woher kommt die Redewendung?