Ein Sumpfloch verschluckt einen ganzen Bus

Ein Sumpfloch verschluckt einen ganzen Bus

vor 3 Jahren

Es ist ein wahres Horrorszenario: Ein Touristenbus voller Menschen wird von einem riesigen Sumpfloch verschluckt und am anderen Ende wieder ausgespuckt. Was klingt wie aus einem Alptraum, ist in Brasilien wirklich passiert – und das Ganze gibt’s auf Video.

In den letzten Tagen gab es in einigen Teilen von Brasilien starke Überschwemmungen – verursacht durch schwere Regenfälle. Ganze Straßenteile werden von den Fluten mitgerissen. Im nördlichen Bundesstaat Pará ist jetzt tatsächlich ein Reisebus voller Touristen in ein Loch in einer Landstraße gefallen. Nur wenige Augenblicke später taucht der Buss am anderen Ende des Loches wieder auf. Ums Leben gekommen ist dabei Gott sei Dank niemand. Hier könnt ihr euch die dramatische Aufnahme ansehen:

Es ist erschreckend, wie viele Höllenlöcher es auf dieser Welt gibt. Wir haben uns einige angesehen.

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK