Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Life
Junger Mann mit Fahrrad in der Stadt

Autofreie Innenstädte - was dafür und was dagegen spricht

Auto-Nation Deutschland - mehr als jeder zweite besitzt ein Auto. Die Folge: Stau, Verkehrslärm und Abgaswolken. Sind autofreie Innenstädte die Lösung? Wir klären was dafür und was dagegen spricht. Außerdem: Verkehrsberuhigte Cities weltweit - und krasse Fakten zum Verkehr.
Autofreie Innenstädte - was dafür und was dagegen spricht
0

Das Wichtigste zum Thema Autofreie Innenstädte

  • Deutschland und seine Autos - eine Liebesgeschichte. Volkswagen, BMW, Audi, Ford - die Bundesrepublik ist die Nation der großen Automobil-Marken.

  • Doch mit der Einwohnerzahl wächst auch die Anzahl der PKWs stetig - und die Liebe wird allmählich zur Hassliebe.

  • Deshalb fordern immer mehr Initiativen Lösungen für das Verkehrschaos in deutschen Städten - denn Lärm, Abgase, Stau und Verkehrsunfälle belasten das Stadtleben.

  • In Berlin setzt sich aktuell die Initiative "Berlin autofrei" für eine Entlastung ein. Mit einem Volksentscheid fordern sie eine Reduzierung des Verkehrs innerhalb des S-Bahn-Rings.

  • Kann das funktionieren? Im Clip sprechen wir mit Befürwortern und Gegnern des Projekts. Weiter unten zeigen wir dir, was andere Großstädte gegen das Verkehrschaos tun.

Dafür oder Dagegen? Das Voting-Ergebnis

Die Zuschauer haben in der Galileo-App abgestimmt:


72 Prozent der Galileo-Zuschauer sind gegen eine autofreie Innenstadt.
© Galileo

Autofreie Innenstädte - das sagen die Befürworter

  • 👍

    Es gibt zu viele Autos - und die sorgen für Luftverschmutzung, Lärm, Staus und Unfälle.

  • 👍

    Eine Stadt mit weniger Autos bringt mehr Lebensqualität, ist umweltfreundlicher und der gewonnene Platz kann für andere Aktivitäten genutzt werden.

  • 👍

    Ein gutes Nahverkehrsnetz, der Ausbau der Radwege und Parkmöglichkeiten am Stadtrand bieten Alternativen zum Auto-Verkehr.

Autofreie Innenstädte - das sagen die Gegner

  • 👎

    Autos aus dem Zentrum zu verbannen ist ein zu großer Eingriff ins Leben der Bürger.

  • 👎

    Probleme tauchen an anderer Stelle auf: Wie kommen die Menschen zur Arbeit, wo sollen alle parken?

  • 👎

    Das öffentliche Verkehrsnetz ist gar nicht auf so viele Menschen ausgelegt - und wenn es regnet oder schneit, bleibt das Fahrrad in der Garage.

Krasse Fakten zum Verkehr in Deutschland

  • 🚗

    Krasser Anstieg: 1906 gab es rund 10.000 Autos in Deutschland. 1930 waren es bereits 279.000 PKW. 1950 fuhren rund 518.000 Autos über deutsche Straßen, 1960 bereits 4,5 Millionen.

  • 🚘

    Heute sind es über 45 Millionen. Also mehr als 4.500-mal so viele Autos wie noch vor 114 Jahren.

  • 🚙

    Allein in Berlin gibt es über eine Millionen PKW. Reiht man die aneinander, reicht die Auto-Kette von Berlin nach Saudi-Arabien!

  • 🛑

    Deutsche Autofahrer stehen im Schnitt 120 Stunden im Jahr im Stau - so lange wie 3 volle 40-Stunden-Wochen.

Andere Städte machen's vor: autofreie City-Projekte weltweit

Der Hafen von Oslo
Rigoros: Oslo ist seit 2019 die erste europäische Großstadt, die private PKWs...
Fahrrad Highway in Kopenhagen
Kopenhagen ist ein grünes Vorbild in Sachen Radfahren: Hier wird ein ganzes Netz aus...
Central Park in New York
Central Park, New York: Früher durften durch den Süden der riesigen Oase im Herzen...
London City von oben
London: Seit 2019 müssen Fahrer älterer Diesel-Fahrzeuge rund 15 Euro Umweltmaut pro...
Paris mit Blick auf den Eiffelturm
Autofreier Sonntag: Einmal im Monat gehören die vierspurigen Champs-Elysées den...
Der Hafen von Oslo
Fahrrad Highway in Kopenhagen
Central Park in New York
London City von oben
Paris mit Blick auf den Eiffelturm

Schlimmer als Rauchen? So ungesund ist die Belastung durch Autos

Feinstaub und Stickoxide sind schädlich - das steht fest. Wie stark die Auswirkungen tatsächlich auf unsere Gesundheit sind, darüber streiten sich Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit Jahren. Kürzlich schockierte eine neue Studie des Max-Planck-Instituts für Chemie, veröffentlicht im Fachblatt "European Heart Journal":

Laut der Studie führen Luftschadstoffe sogar zu mehr vorzeitigen Todesfällen (Belastung des Herz-Kreislauf-Systems und der Lunge) als Rauchen. Direkter Vergleich: Luftverschmutzung fordert demnach weltweit rund 8,8 Millionen Todesfälle im Jahr, Rauchen "nur" 7,2 Millionen (Passivrauchen mit eingerechnet).

Im Schnitt verkürzt Luftverschmutzung in Europa unser Leben laut dieser Studie etwa um 2 Jahre!

Emissionsfreie Knutschkugel für die Stadt - G-checkt: Mini E-Autos

Emissionsfreie Knutschkugel für die Stadt - G-checkt: Mini E-Autos

Ökologisches Parkplatz-Wunder: Reporter Jan Stremmel darf den Mini-Flitzer "Microlino" als einer der ersten in der Schweiz testen.

Stark befahrene Verkehrsknotenpunkte in Deutschland

  • 🚘

    Das Frankfurter Kreuz ist das erste Autobahnkreuz Deutschlands. Über die kleeblattförmige Kreuzung vor Frankfurt fahren täglich rund 350.000 Fahrzeuge - 35.000 mehr als noch vor 10 Jahren.

  • 😤

    Nicht ganz so groß, aber seit Jahren stark durch Stickoxide belastet ist das Stuttgarter Neckartor. Es belegte schon mehrmals Platz 1 der am meisten belasteten Verkehrsknotenpunkte Deutschlands.

  • ⛰️

    Saubere Alpenluft über München? Von wegen - die bayrische Hauptstadt löste Stuttgart (und Darmstadt) in den Jahren 2018 und 2019 ab - vor allem an Verkehrsknotenpunkten wie der Tegernseer Landstraße wurden die Werte überschritten.

Hilfe - wann hört diese riesige Kreuzung endlich auf?

Hilfe - wann hört diese riesige Kreuzung endlich auf?

Die größte Kreuzung der Welt ist in einer der größten Städte der Welt: In Chongqing, China, nimmt der Verkehr noch mal andere Dimensionen an! Würdest du dich trauen, hier zu fahren? Wie das Leben in Chongqing abläuft, erfährst du hier.

Veröffentlicht: 18.11.2020 / Autor: Carina Neumann-Mahlkau